Pyramiden der maya

Posted by

pyramiden der maya

Matrjoschka-Puppe aus Stein: In Mexiko haben Archäologen unter der berühmten Kukulcán- Pyramide von Chichén Itzá eine weitere Plattform. Vor Jahren entstanden überall in Mittelamerika Siedlungen der Maya. Von ihren erstaunlichen Kenntnissen der Mathematik, Astronomie und Architektur. Eines der eindrucksvollsten Bauwerke waren die Pyramidentempel. Das Maya - Wort für solche Pyramiden lautet: witz, Berg. Nach dem Glauben der alten Maya.

Video

Welt der Maya - Mexiko - Uxmal - Ruinenstadt der Maya - Misterious Mayan city pyramiden der maya

Pyramiden der maya - die 0,25

Vier Treppen sind dem Kernbau vorgelagert; sie sind von diesem architektonisch völlig unabhängig — der Neigungswinkel sowohl der Pyramide als auch der Treppen war demzufolge frei wählbar. Zudem ist die Anlage sehr gut im ursprünglichen Zustand erhalten und wenig offensichtlich restauriert. Von vielen Stellen aus kann man die Anlage überblicken und man entdeckt immer wieder tolle Fotomotive; auch Unmengen an Leguanen fühlen sich hier wohl. Sie ist durch einen seitlichen Tunnel zu erreichen, den Archäologen einst gegraben hatten, um ins Innere der Pyramide zu kommen. Der gängigen Lehrmeinung nach, ist die menschliche Zivilisation nur 6. Tulum wäre nicht allzu spektakulär, wenn es nicht direkt am Meer liegen würde. Wollen wir zur Minderheit im eigenen Land werden oder wollen wir es nicht? Das geht garnicht anders, denn forschende Wissenschaftler stossen immer wieder auf neue erkenntbisse. Doch woher hatten sie die Ideen dazu? So klingen die Schritte einer Person am oberen Ende der Treppe am unteren Treppenende wie fallende Regentropfen. Wissen können sie es nicht, denn dann müssten sie es beweisen können und das ist nicht der Fall. Gerne mehr davon, liebe Wissenschaftsredaktion! Chichen Itza wirkt sehr restauriert, ist ein Tourismusmagnet und dementsprechend überlaufen und kommerzialisiert.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *